rm / de
Newsletter Cularta
CULARTA – atelier e gallariaAgenda
Exposiziun da gruppa

divers

Total local

27.11.2021 – 16.01.2022
(text romontsch suonda)

Das Haus Cularta ist sehr lokal und einheimisch. In den letzten zwei Jahren haben wir nur Einzel- und Doppelausstellung mit Künstler*innen der Surselva gezeigt.

Wir organisierten in den letzten 2 Jahren die jährliche Weihnachtsausstellung REGIUNALA. Dort haben sich Künstler*innen melden können, die im Bündnerland leben und arbeiten oder die einen speziellen Bezug zur Region und im Speziellen zu Laax hatten. Das ist ein interessantes Format und entspricht auch unserer Idee von Kunst. Kunst darf sich nicht einschliessen und muss offen sein für Neuen und soll Denkanstösse geben. Und das kann man nicht, wenn man sich nur im eigenen Tal bewegt.

Trotzdem wollen wir ein neues Format für 2021 einführen.

Wir wollen lokaler werden. In den letzten Jahren haben wir viele Eingaben von regionalen Künstlern erhalten, welche die Jury leider nicht berücksichtigen konnten. Das wollen wir ändern. Die lokalen Künstler werden darum direkt angefragt, ob sie Lust hätten, mitzumachen.

Das Kunsthaus möchte diese zwei Formate inizieren, jedoch jedes Jahr abwechselnd. Ein Jahr REGIUNALA, das nächste Jahr Total local und das übernächste Jahr wieder REGIUNALA usw.

Als Plattform für aktuelle Kunst schafft die Ausstellung TOTAL LOCAL ein Ort des Zusammenkommens für Kunstschaffende und für das kunstinteressierte Publikum der Surselva.
Die Ausstellung Total local soll Spiegel der aktuellen, gestalterischen Vielfalt der Surselva sein.
Die Ausstellung hat zum Ziel noch nicht etablierten, einheimischen Positionen eine Sichtbarkeit zu generieren und die Gelegenheit, ihre Arbeiten einem breiten Publikum zu präsentieren.

Da uns die Förderung von regionaler Kunst ein grosses Anliegen ist, haben wir die Ausstellung bewusst auf den Winter programmiert. Zwei Monate in dem die Gäste aus aller Welt zu Besuch sind in Laax und so die Sichtbarkeit maximal ist. Für die Gäste gilt es neues, unbekanntes zu entdecken und für die Künstler*innen sich einem neuen Publikum zu präsentieren.

PERSÖNLICHE EINLADUNG - KEINE JURY

Künstlerinnen und Künstler aus der Region, die in der Surselva leben und arbeiten, werden direkt angefragt, ob sie Lust hätten, dabei zu sein. Wir möchten ungefähr 15 Künstler*innen berücksichtigen.

Genauere Infos folgen...


ArchivCasaMediasReservarTemps d’averturaContact